Anmelden

Gut für die Region

Ihre Sparkasse vor Ort

Erfahren Sie, was unsere Sparkasse auszeichnet, was sie für unseren Landkreis und die Menschen leistet. Und warum es sich lohnt, Sparkassen-Kunde zu sein.

Tue Gutes und rede darüber

Die Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt engagiert sich seit vielen Jahren aktiv in kulturellen, sozialen, karitativen und sportlichen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht der Wunsch, für die Menschen aktiv zu werden und für mehr Lebensqualität zu sorgen. Als regional verankertes Kreditinstitut erachten wir es deshalb als Verpflichtung und Selbstverständnis zugleich, bürgerschaftliches Engagement zu fördern und den Menschen vor Ort als Partner zur Verfügung zu stehen.

Wir unterstützen Sportvereine, Kindergärten, den Denkmalschutz, Museen und Theater bis hin zu Senioren­einrichtungen.

Spenden- und Sponsoringübersicht 2017

 

Bildung 18.740,00 € Spenden 185.766,00 €
Kultur 106.101,50 € Sponsoring 93.983,85 €
Soziales 33.148,70 € PS-Zweckertrag 123.346,20 €
Sport 236.278,35 € Sachspenden 10.142,50 €
Umwelt 18.970,00 €    
  413.238,55 €   413.238,55 €

Sparkassenstiftung

Mit unserer eigenen Stiftung ergänzen wir das umfangreiche Förder- und Spenden-Engagement unserer Kreissparkasse nachhaltig und auf besondere Weise.

Die Förderung des Gemeinwohls ist das Ziel. Dabei unterstützen wir Bürger und Einrichtungen, die sich besonders für unseren Landkreis engagieren.

Projekte

Unterstützung ist einfach.

Die folgenden Projekte und Vorhaben werden durch die Kreissparkasse und die Stiftung der Kreissparkasse unterstützt.

Projekt "Ich bin eine Leseratte"

Die gemeinschaftliche Aktion mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen ist ein außerschulisches Leseprojekt, welches in den Sommerferien beginnt und sich bis Ende September erstreckt. Das Angebot richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der dritten bis sechsten Klassen.

Wir stellen den Bibliotheken das gesamte Lesematerial sowie die Arbeits- und Werbematerialien für das Projekt zur Verfügung.

Kinderschutzprojekt "Sabaki"

Seit einigen Jahren unterstützen wir das Projekt in zahlreichen Grundschulen unseres Landkreises.

Im Rahmen von Kinderverhaltensschulungen lernen die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto "Schutz durch Ausweichen" ein Verhaltensmuster für den außerhäuslichen Umgang mit Erwachsenen.

Kinder-Kunst-Preis

Im Jahr 2017 wurde durch die Stiftung der Kreissparkasse zum ersten Mal der Kinder-Kunst-Preis ausgelobt. Begleitet wurde das Projekt vom Kunstverein Saalfeld e. V. und der Saale-Galerie unter Leitung der Galeristin Dr. Maren Kratschmer-Kroneck. Besonders fantasievolle und interessante Kunstwerke wurden im September in der Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt ausgezeichnet und anschließend ausgestellt.

Mathematik-Olympiade  

Inzwischen ist es zur alljährlichen Tradition geworden, dass wir die Auszeichnung der besten Schüler und Schülerinnen der Mathematik-Olympiade in unserer Sparkasse durchführen.

Hans-Dietrich Kirmse – seit 20 Jahren Organisator der Olympiade – übergab auch im Jahr 2017 neben Urkunden verschiedene Geschenke an die Gewinner.

Revolution Train

Der „Revolution Train” ist in seiner Form ein einzigartiges Projekt der Drogenprävention. Der multimediale mobile Zug spricht Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren an und gibt eine neue Sicht auf legale und illegale Suchtmittel. Die Besucher gehen buchstäblich durch die reale Geschichte einer Drogensucht, die sie in mehreren Kinosälen in den einzelnen Waggons des Anti-Drogen-Zuges verfolgen.

Saalfelder Marktfest

Unsere Sparkasse tritt beim Saalfelder Marktfest bereits seit mehreren Jahren als Hauptsponsor auf. Mit unserem Einsatz für die Kultur im Landkreis tragen wir zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei und stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl. Veranstaltungen in unserer Region liegen uns am Herzen und die Förderung ist für uns selbstverständlich.

Sicherheit braucht Köpfchen

Die Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt fördert seit einigen Jahren dieses Projekt zur Sicherheit unserer jüngsten Verkehrsteilnehmer – den zukünftigen Schulanfängern. Im Rahmen der Veranstaltung, die vom "Kindertheater Winzig" durchgeführt wird, werden den zukünftigen Schulkindern alle grundlegenden Verhaltensweisen auf dem Weg zur Schule oder zum Kindergarten als Fußgänger oder Radfahrer in altersgerechter Form nähergebracht.  

Sportfinanzierung für Schulanfänger

Dieses Projekt führen wir seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Kreissportbund „Saale/Schwarza e. V.“ durch. Im Rahmen der Aktion  erhalten die Schulanfänger aller Grundschulen des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt einen Gutschein für die Erstattung des Jahresbeitrages bei einem regionalen Sportverein bis max. 50,- EUR. Auch Kinder, die bereits in einem Sportverein engagiert sind, erhalten den Jahresbeitrag für ein Jahr erstattet. Wir sagen "Sport frei" und viel Spaß damit!

Medienpädagogisches Projekt "Total vernetzt"

Gemeinsam mit dem Medienpädagogen Silvio Müller werden Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse im Rahmen von  Workshops  zum Thema "Sicherheit im Internet" sensibilisiert. Neben den Vor- und Nachteilen der Nutzung verschiedener Medien erfahren die jungen Menschen wichtige Informationen zu Bild- und Urheberrechten sowie dem Schutz der persönlichen Daten.

 Cookie Branding
i